Burgen und Schlösser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Damals und Heute » Haus Paland 17.04.2007 und zum Vergleich 18.12.2015 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Haus Paland 17.04.2007 und zum Vergleich 18.12.2015
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.799
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

hilfe Haus Paland 17.04.2007 und zum Vergleich 18.12.2015 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein ähnliches Schicksal hat schon am 30.03.2010 Haus Pesch ereilt:

Haus Pesch

Das spottet jeder Beschreibung, hier in Deutschland werden Kulturdenkmale mit den Füssen getreten - hauptsache die Braunkohle wird abgebaut........ böse


Damals:

Am 17.04.2007

Haus Paland im Kreis Heinsberg



Haus Paland
Ort: Sankt-Martinus-Strasse 9, 41812 Erkelenz-Borschemich
Besichtigung: Blickkontakt
Erhalten: Ja
Nutzung: Privat
Besucht am: 17.04.2007, 16:13
>Link<
>Link<
>Youtube<
>Standort<
>Historisch<
>Photoalbum<
Info:
Haus Paland existiert nicht mehr.


Heute:


Am 18.12.2015

Ungefähr der gleiche Ort wo die Bilder aufgenommen wurden:





Im folgenden >Photoalbum< sind Bilder von mir am 17.04.2007 und zum Vergleich 18.12.2015 aufgenommen und Bilder von Albert der das Gebäude noch mit seiner Drohne am 28. Oktober 2015 besucht hat.

>Youtube< (von mir)
>Youtube< (von Albert mit seiner Drohne)
>Youtube< (letzte Abbrucharbeiten am Haus Paland)
>Youtube< (Drohnenflug über die Kirche St.Martinus, sie wird demnächst auch niedergelegt)

In anbetracht das dort demnächst Braunkohle abgebaggert wird, wurde es jetzt abgerissen geschockt

Links:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/erke...n-aid-1.5600302

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/r...pfert-1.1094393

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/h...rloch-1.1200550

http://www.stadt-spiegel-moenchengladbac...t-aid-1.4416471

__________________
Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
28.01.2016 00:20 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist sehr traurig. In Brandenburg mussten auch einige Schlösser und viele Gutshäuser der Braunkohle weichen böse unglücklich

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
28.01.2016 08:00 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Ute!!

Stimmt in Brandenburg, hier speziell in der Lausitz, mussten die Leute schon einiges über sich ergehen lassen. Da wurde viel Fläche weggebaggert mit allem was darauf stand. Leider auch historische Bauten wie Dorfkirchen und Gutshäuser. Dieses kulturell-historische Erbe ist für alle Zeiten verloren.
Viele wurden umgesiedelt auch gegen ihren Willen.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
29.01.2016 01:06 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Damals und Heute » Haus Paland 17.04.2007 und zum Vergleich 18.12.2015

Views heute: 13.265 | Views gestern: 21.656 | Views gesamt: 50.355.474

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH