Burgen und Schlösser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Damals und Heute » Burgen und Schlösser auf Briefmarken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Burgen und Schlösser auf Briefmarken 9 Bewertungen - Durchschnitt: 8,569 Bewertungen - Durchschnitt: 8,569 Bewertungen - Durchschnitt: 8,569 Bewertungen - Durchschnitt: 8,56
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.799
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Burgen und Schlösser auf Briefmarken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt habe ich mir zwar ne Marke der Kirchenburg in Birthälm gekauft, nur habe ich keine Ahnung was ich damit machen soll lachen



>Link<

__________________
Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
05.03.2012 01:52 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
Brunhilde Brunhilde ist weiblich
Pfalzgräfin


images/avatars/avatar-193.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 04.07.2009
Beiträge: 845
Vorname: Brunhilde oder Bruni manchmal auch Bruno ;-)
Herkunft: Düsseldorf

Daumen hoch! RE: Burgen und Schlösser auf Briefmarken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...die kannste mir schenken...

Ich habe immer Verwendung für Briefmarken!!!

Außerdem habe ich hier auch eine Briefmarke!
Sieht ein bissken nach Burg aus... bin mir aber nicht sicher,
ob es eine Burg ist! verwirrt

Da steht 500 Jahre Rathaus Frankenberg (Eder)



Na, ich stelle sie mal ein... lachen
Wenn das falsch ist, ist ja auch nicht so schlimm...
haste dann wieder einen Fehler entdeckt und mich als
die unwissende... BrunoBruni entlarft... Du *Mr. Marple*!

Ich bin übrigens die ganze Zeit noch wach... lachen
Habe bei einem Spiel meinen Rekord brechen wollen...
und es nach 2 Stunden endlich geschafft!!! Freude

Jetzt gehe ich aber schlafen... noch 2 Stunden! Engel
Gute Nacht...oder so... Tschüss sagt der Bruno zwinkgrins

*Habe ich gerade noch gefunden...

http://www.briefmarken-archiv.de/brd/01/...rd_20090104.htm

Naja... alt ist das Rathaus auf jeden Fall!!! fröhlich

__________________
Errare humanum est - Oder => Irre sind auch Menschen!
05.03.2012 04:09 Brunhilde ist offline E-Mail an Brunhilde senden Homepage von Brunhilde Beiträge von Brunhilde suchen Nehmen Sie Brunhilde in Ihre Freundesliste auf
Brunhilde Brunhilde ist weiblich
Pfalzgräfin


images/avatars/avatar-193.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 04.07.2009
Beiträge: 845
Vorname: Brunhilde oder Bruni manchmal auch Bruno ;-)
Herkunft: Düsseldorf

Daumen hoch! RE: Schloß Moyland Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freude Freude Freude Herzlichen Dank, liebe Lisa Freude Freude Freude

Da hast Du uns ja wirklich viele Bilder mit gebracht!!!
Vielen und herzlichen Dank dafür!!! Engel

Ich habe immerhin schon eine Briefmarke vom Schloss gefunden!
Hier ist sie... für Dich und für alle!!! zwinkgrins



Meine Bilder... wenn ich überhaupt welche habe...
werde ich... hoffentlich... noch finden! lachen

Lieben Gruß von der Bruni Freude

*...und jaaaa... das Schloss sieht auch irgendwie nach Burg aus!!! fröhlich

__________________
Errare humanum est - Oder => Irre sind auch Menschen!
09.03.2012 06:37 Brunhilde ist offline E-Mail an Brunhilde senden Homepage von Brunhilde Beiträge von Brunhilde suchen Nehmen Sie Brunhilde in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Text Portugal - Castelo da feira Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Burgen- und Schlösserfreunde!!

Diese Briefmarke fiel mir beim aufräumen einiger Kisten in die Hände. Vor langer Zeit habe ich auch Briefmarken gesammelt. Der Eine ist eben mehr Jäger der Andere mehr Sammler. Als Sammler kann man aber auch zum Jäger werden, wenn man einer bestimmte Briefmarke nachjagt. Der Jäger hat eigentlich zum Sammeln keine Zeit!!
Diese kleine Briefmarke hat mich auf eine Idee für das nächste Jahr gebracht. Keine Sorge, ich werde Euch nicht mit Briefmarken bombardieren!!! Es geht wieder um Kalender. Aber mehr möchte ich nicht verraten. Ist noch ein bisschen Zeit und genießen wir noch die letzten Tage (42) des alten Jahres.

Also um diese Briefmarke geht es;



Quelle: Frank



Das Castillo de Santa Maria, Schloss von Messe, Schloss von Santa Maria da Feira oder Castelo v. da Feira, wie es auf der Marke steht.


Zum Vergleich ein Foto aus etwa der gleichen Perspektive.



Quelle: Internet


Gut zu sehen sind drei der vier Ecktürme hinter einer quadratischen Mantelmauer mit dem Zwinger.
Diese heutige Anlage aus dem 15. und 16. Jh. hat noch Reste aus dem 11. Jh.!


Dazu passend habe ich eine mehrfarbige Sonderausgabe vom 18.02.1986 gefunden.



Quelle: Buch siehe unten


Diese ist in dem Buch „Schöne Burgen in Europa, Eine philatelistische Entdeckungsreise“ abgebildet.
Das Buch solle Euch schon bekannt vorkommen, da ich es am 16.11.2011 bereits ins Forum eingestellt habe. Nochmal...





Hier gibt es mehr über diese tolle Anlage;

http://pt.wikipedia.org/wiki/Castelo_de_Santa_Maria_da_Feira


Bitte die Originalseite nur öffnen, wenn Ihr diese auf Portugiesisch lesen wollt, sonst vorher auf Seite übersetzen klicken und dann öffnet sich die Seite auf Deutsch.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von frank: 19.11.2012 22:11.

19.11.2012 22:09 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Burgen Aktuell - Burg Nürnberg für 58 Cent Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Zum Jahresende noch etwas zur Information!
Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Schlechte zu Erst!
Wer es noch nicht weiß, das Porto z.B. für einen ganz normalen Brief wird ab Morgen zum 01.01.2013 teurer, um 3 Cent von derzeit 55 ct auf 58 ct!!
Die gute Nachricht, auf der neuen Briefmarke ist die Burg in Nürnberg angebildet.

Und da ist sie schon im „Doppelpack“!



Quelle: frank und danke Deutsche Post


Ein Bild, wie die Burg Nürnberg im Original aussieht spare ich mir, da sie ja alle kennen!?

Sollte noch jemand „alte“ 55 Cent Briefmarken besitzen, können diese in Verbindung mit der käuflich zu erwerbenden 3 ct Marke, weiter benutzt werden!

Rutscht gut (ohne Hals und Beinbruch!) ins neue Jahr 2013! Bei 7 Grad über Null steigt die Party D R A U S S E N !! Jippiiiiiii…..

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
31.12.2012 14:30 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Burgen Zweiburgenblick im Werratal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Zweiburgenblick, ist das was Besonderes? Man sieht öfter mal zwei oder drei Burgen auf einmal, oder?
Der Zweiburgenblick im Werratal, auch als Zweiburgenblick bei Wendershausen bekannt, hat es sogar auf eine Briefmarke geschafft. Und das ist schon was besonderes!!
Die Briefmarke wurde am 03.02.2011 vom Bundesfinanzministerium (Deutsche Post) durch Anregung des Landrates Stefan Reuß herausgegeben (gedruckt in Leipzig).

Dargestellt wird ein historisches Gemälde mit dem Titel „Auf der alten Poststraße Mühlhausen-Cassel am Ludwigstein AD 1796“ von Ernst Metz (1892-1973).




Quelle: Inet


Passend dazu gab es auch verschiedene Sonderstempel, ein Beispiel aus Bonn;




Quelle: Inet


Für Vielschreiber im 10er Pack;




Quelle: Inet


Dieser Zweiburgenblick ist bei weitem keine Erfindung des 21. Jh.! Hier mal zwei alte Abbildungen der beiden Burgen.
Ein Kupferstich aus Meissner Daniel, Politisches Schatzkästlein (thesaurus philopoliticus) von 1625! Meissner, der bereits mit 40 Jahren im Jahr der Ausgabe des Buches starb, war nur der Co-Autor nicht aber selbst Kupferstecher, im Gegensatz zu Merian.




Quelle: Inet


Oder eben einer der Bekanntesten seiner Zeit, wie bereits oben erwähnt, Matthäus Merian (der Jüngere) mit seinem Kupferstich Ludwigstein von 1655.




Quelle: Inet


Bilder sagen viel, aber das Original zu besuchen ist „1000 mal mehr“!! Am schnellsten (nicht immer) über die Autobahnen.



Quelle: Inet


Und diese Briefmarke hat es auch geschafft, mich aus der Mark Brandenburg ins thüringisch-hessische Grenzland zu locken. Standen die vielen Bäume und Sträucher damals schon!?
Einen richtigen freien Zweiburgenblick zu erhaschen war gar nicht so einfach.



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Quelle: frank



Um diesen historischen „Anblick“ zu genießen, musste ich mich den beiden Burgen vom hessischen her nähern.
Übrigens die vordere Burg ist der Ludwigstein (Hessen) und die kleinere hintere Burgruine Hanstein (Thüringen). Luftlinie ca. 6 km. Lange war zwischen beiden Burgen die ehemalige deutsch-deutsche Grenze. Glücklicherweise nur noch Geschichte.

Beide Burgen habe ich bei schönstem Sonnenschein besucht. Na klar, wenn (B) Engel reisen!
Zu beiden Burgen werde ich noch einen Extrabericht mit vielen Bildern und Eindrücken schreiben und in den entsprechenden Bundesländern einstellen.
Lasst Euch überraschen!!



Mehr Infos wieder hier;
http://www.werra-meissner-portal.de/regi...n/archives/4319
http://www.goest.de/werra.htm


Mehr zu den Briefmarken „Burgen und Schlösser“ gibt es hier;
http://de.wikipedia.org/wiki/Burgen_und_Schl%C3%B6sser_(Briefmarkenserie)

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
16.05.2013 13:27 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Schlösser Briefmarken mit Schloss Peles - das schönste Schloss Rumäniens Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!



Diese beiden Briefmarken habe ich bei meinen Recherchen zur 500-Lei-Banknote entdeckt.




Quelle: internet



Quelle: internet



Und im Original;



Quelle: internet


Schloss Peles wurde als Sommerresidenz im rumänischen Sinaia von 1873 bis 1883 errichtet.

Sollte sich jemand fragen, warum auf der grünen Briefmarke auch das in Deutschland liegende Schloss Sigmaringen gedruckt wurde, so möchte ich gleich auf den Bauherren von Schloss Peles hinweisen.
Es war Karl Eitel Friedrich Zephyrinus Ludwig von Hohenzollern-Sigmaringen (20.04.1839-10.10.1914). Er wurde 1866 Fürst Carol I. und 1881 König Carol I. von Rumänien.

Mehr Infos zum Schloss gibt es hier im Forum unter "Burgen und Schlösser auf Münzen und Geldscheinen". Den Bericht hatte ich erst am 28.12.2013 eingestellt.


Wer möchte kann dieses Schloss auch auf dem T-Shirt tragen.



Quelle: internet


Eine rumänische Briefmarke hatte Raoul schon von der Kirchenburg in Birthälm eingestellt.

Wenn Ihr auch noch welche entdeckt, na Ihr wisst schon, her damit!! Bitte.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
30.12.2013 10:44 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Wohlfahrtsblock mit Briefmarke vom Schloss Jever Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Da wir viel über das Schloss zu Jever erfahren haben, möchte ich die zufällig im Internet entdeckte Briefmarke vom Schloss Jever in dem Wohlfahrtsblock vom Deutschen Roten Kreuz und der Landeshilfe Oldenburg aus dem Jahre 1948 ergänzend nachreichen.
Dieser gezähnte Block zum damaligen Wert von 2,50 RM hat außer dem Schloss Jever (blau) noch das Schloss Oldenburg (rot), das Linoleum-Werk Delmenhorst (braun) und das Wilhelmshavener Rathaus (grün) als Motiv.



Quelle: internet

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
04.02.2014 19:26 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich staune immer wieder, was Du so alles findest Frank Daumen hoch

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
04.02.2014 19:29 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute!!

Ich habe am Anfang auch immer gestaunt, was es so alles gibt. Auch da kann man sich (leider) dran gewöhnen und wenn man mal zu einem bestimmten Thema nichts findet, ärgert es einem so was von ....

Beispiel: Ich habe auf einer Burg sagen wir mal Burg "S" einen kurzen Hinweis in der Chronik gelesen, das diese Burg zu einem "Zusammenschluss" gehört (den genauen Begriff möchte ich jetzt und hier noch nicht nennen), den findest Du nicht, in keiner Suchmaschine der Welt. Die anderen Burgen, die ebenfalls dazugehören, sind mir alle bekannt und ich habe auch schon einen Teil davon besichtigt. Auf keiner anderen dieser Burgen habe ich nicht einen Hinweis zu diesem "Zusammenschluss" gelesen!! Nichts!
Nun habe ich schon immer "Nebenbei" dazu Recherchen angestellt und bin jetzt schon locker bei über 100 Seiten Papier.
Für eine "Doktorarbeit" reicht es nicht, aber für einen interessanten Beitrag hier im Forum allemal. Ich möchte immer mehr dazu erfahren, das ist menschlich!! Neugier!! Klingt schrecklich, oder? Neugier!! Nennen wir es einfach "Wissensdurst" klingt besser als "Neugier".
Achso, Zeit habe ich dafür natürlich nicht. Ich meine zum schreiben dieses wohl etwas längeren Beitrages zu der Burg "S" und den Anderen in diesem Bunde.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
04.02.2014 20:00 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,
ich nenne es *wissbegierig* Das Wort *Neugier* mag ich net so zwinkgrins
Aber ich kenn das, was Du da betreibst, ich such mir manchsmal auch nen Wolf und find einfach nix. Im Moment gehts bei mir um nen Berg im Pfälzer Wald der zwischen 3 Burgen liegt. Aber nix da, ich wart jetzt bis die Pfälzer bei DSLR den mal auf nem Bild haben und wenn ich ihn bis dahin nicht gefunden hab, frag ich einfach nach. Daumen hoch

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
04.02.2014 20:04 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
Garms Garms ist männlich
Ritter


images/avatars/avatar-400.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.02.2006
Beiträge: 42
Vorname: Uwe
Herkunft: Friesland,Nordsee
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Pension-Velber- 1378892929106666/

Frage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ute
Hallo Frank,
ich nenne es *wissbegierig* Das Wort *Neugier* mag ich net so zwinkgrins
Aber ich kenn das, was Du da betreibst, ich such mir manchsmal auch nen Wolf und find einfach nix. Im Moment gehts bei mir um nen Berg im Pfälzer Wald der zwischen 3 Burgen liegt. Aber nix da, ich wart jetzt bis die Pfälzer bei DSLR den mal auf nem Bild haben und wenn ich ihn bis dahin nicht gefunden hab, frag ich einfach nach. Daumen hoch



Moin Ute,
wenn du so spezielle Fragen zu einer bestimmten Gegend hast,ruf doch einfach mal die Tourist-Info in dem Ort an-die wissen meistens bescheid.Eine andere Möglichkeit wäre es sich mit Gästeführern aus dem Gebiet in Verbindung zu setzenFreude
Für Friesland kannst du dich vertrauensvoll an mich wenden-bin ausgebildeter Gästeführer für die Region.

Gruß von der NordseeFreude

__________________
Bitte auf den Banner Klicken.............:


05.02.2014 09:39 Garms ist offline E-Mail an Garms senden Homepage von Garms Beiträge von Garms suchen Nehmen Sie Garms in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwinger in Dresden



>Link<


Karolingische Torhalle in Lorsch



>Link<

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
04.09.2014 12:06 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.799
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Kirchen Weder Burg noch Schloss......... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

........... aber eine Wehrkirche:

Wehrkirche Kämmerzell
Ort: Kämmerzeller Straße 18, 36041 Fulda-Kämmerzell

>Link<





__________________
Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
01.11.2014 22:32 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
*Mr.Marple* *Mr.Marple* ist männlich
Diener von Carlos


images/avatars/avatar-385.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 1.799
Vorname: Raoul
Herkunft: Frankfurt am Main
Nutzername bei Facebook: https://www.facebook .com/Wehrbauten

Burgen und Schlösser auf Briefmarken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht die gleiche Ansicht, aber auf jeden Fall die gleiche Burg:







Château de Fougères
Ort: 83 Place Pierre Simon, 35300 Fougères
Besichtigung: Ja
Erhalten: Ruine
Nutzung: Museum
>Link< (Deutsch)
>Link< (France)
>Link< (Luftbild)
>Youtube<
>Standort<
>Homepage< (France)

__________________
Ich bin immer Bin dafür! das ich Bin dagegen! bin

>>Wehrbauten bei Facebook<<, >>Wehrbauten bei Instagram<<

>>Wehrbauten bei Twitter<<, >>Wehrbauten bei Youtube<<
18.11.2014 14:59 *Mr.Marple* ist offline E-Mail an *Mr.Marple* senden Homepage von *Mr.Marple* Beiträge von *Mr.Marple* suchen Nehmen Sie *Mr.Marple* in Ihre Freundesliste auf
FFM
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-281.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 507
Herkunft: FFM

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jawoll Daumen hoch

hab auch ma ne briefmarke für euch. in valencia gekauft, aber dann behalten und eine andere benutzt.

sie zeigt den torres de serranos, einem von zwei (komplett) erhaltenen stadttoren in valencia.


und so sieht das tor in echt aus.


weitere info's folgen dann im spanien bereich, in kürze fröhlich

__________________
Mottenland auf Instagram
18.11.2014 18:30 FFM ist offline Beiträge von FFM suchen Nehmen Sie FFM in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Text Zwei neue Briefmarken mit Burg und Schloss Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

2015 wird nicht nur vieles teurer, sondern auch bunter!
Dazu tragen zwei neue Sonderpostwertzeichen aus der Serie "Burgen und Schlösser" bei.

Beispielsweise die zum Erstausgabetag am 02.01.2015 erschienene Briefmarke mit der "Marksburg" der Deutschen Post AG. Ich hab sie hier einzeln, im Zehnerpack und als Schmuckumschlag mit passendem Stempel abgebildet.




Quelle: Internet/Deutsche Post


Quelle: Internet/Deutsche Post


Quelle: Internet/Deutsche Post



Diese 62 Cent-Marke ist bestimmt für nationale Standartbriefe bis 20 g und löst die bis Ende 2014 gültige 60 Cent-Marke ab.


Einige werden sich noch erinnern, dass die Marksburg schon einmal Motiv auf einer Briefmarke war. Damals von der Deutschen Bundespost Berlin am 13. Januar 1977 herausgegeben zu einem Nennwert von 60 Pfennigen.



Quelle: Internet


Mehr Infos zur Marksburg;

http://www.marksburg.de/default.htm



Das zweite Sonderpostwertzeichen aus der Serie "Burgen und Schlösser" ziert das Schloss Ludwigslust. Diese Marke ist im Nennwert von 95 Cent auf nun 80 Cent gesenkt worden und ist bestimmt für internationale Standartbriefe und Postkarten bis 20 g für Europa und den "Rest" der Welt.
Auch hier eine einzelne Marke und als selbstklebende „Zehner“.



Quelle: Internet/Deutsche Post


Quelle: Internet/Deutsche Post


Schloss Ludwigslust ist nicht ganz so bekannt wie die Marksburg. Deshalb noch kurz einige Infos zur gleichnamigen kleine Stadt. Sie befindet sich im südwestlichen Mecklenburg-Vorpommern. Die Schlossanlage, die zusammen mit der Stadt und dem Schlosspark ein einzigartiges Barockensemble bildet, diente den Herzögen von Mecklenburg-Schwerin von 1763 bis 1837 als Hauptresidenz.
Heute kann man es und das darin befindliche Museum besichtigen. Es lohnt sich!
Eigentümer ist das Land Mecklenburg-Vorpommern, lässt es aber durch die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten betreuen.

Mehr Infos zum Schloss;

http://www.museum-schwerin.de/orte/schloss-ludwigslust/


http://www.mv-schloesser.de/?id=2500%2C%2C1003291%2C

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
07.01.2015 20:40 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Text Wasserburg Vischering – Die Briefmarke zur Burg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!


Die Wasserburg Vischering auf der 0,90 DM Briefmarke oder auch 90 Pfennig erschien bei der Deutschen Bundespost Berlin am 11.01.1979. Im Original ist sie natürlich viel viel schöner, habe ich bei meinem Besuch festgestellt. Der ausführliche Bericht mit den passenden Bildern dazu ist noch in „Arbeit“.




Quelle: internet



Auf einem Sammlerbrief aus der Serie „Burgen und Schlösser“ (Einschreiben) ist gleich ein Paar dieser Briefmarken aufgeklebt. Natürlich ist auch der Stempel passend dazu.
Nur die 30 Pfennig-Briefmarke mit der Burg Ludwigstein im Werratal passt nicht so richtig ins Bild.




Quelle: internet

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
26.06.2015 09:17 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
FFM
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-281.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 507
Herkunft: FFM

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Briefmarke war eigentlich für eine Postkarte bestimmt, liegt aber jetzt doch bei mir in der Schublade.

Zu sehen ist das berühmte Caernarfon Castle in Wales.

Mit Sicherheit eine der beeindruckensten Burgen überhaupt und UNESCO-Weltkulturerbe, so wie auch die anderen großen Burgen Edward's I in Nordwales (Beaumaris, Conwy und Harlech).
Ich habe alle (und natürlich noch mehr) besucht und stelle sie bald peu a peu im Europa-Bereich vor.

Bei allen Burgen in Wales hatten wir Glück, oder die perfekte Zeit gewählt. Wir waren fast alleine!
Unten drunter findet ihr noch 2 Bilder, an 2 unterschiedlichen Tagen und Tageszeiten aufgenommen.

Wer noch mehr Bilder sehen möchte und Info's über Wales brauchst, einfach melden Daumen hoch
Hab dort tonnenweise Bücher gekauft, und mich monatelang vorbereitet. Habe sozusagen alles da :)



Caernarfon Castle mit Stadtmauer


Innenansicht vom Eagle Tower


__________________
Mottenland auf Instagram
26.08.2015 19:31 FFM ist offline Beiträge von FFM suchen Nehmen Sie FFM in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.696
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sebastian!!

Das Caernarfon Castle kam mir gleich bekannt vor. Es war schließlich die "Februarburg" vom Weltreisekalender 2013!
Tolle Anlage.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
04.09.2015 09:56 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Damals und Heute » Burgen und Schlösser auf Briefmarken

Views heute: 12.100 | Views gestern: 9.933 | Views gesamt: 50.418.034

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH