Burgen und Schlösser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Hier seid Ihr gefragt » Burg Steinsberg bei Sinsheim » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Burg Steinsberg bei Sinsheim
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Burg Steinsberg bei Sinsheim Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Burg stand schon ne Weile auf meiner to do Liste, ich seh die immer, wenn ich in die Südwestpfalz fahre von der BAB aus. Nun muss ich das hier lesen
Klick verwirrt

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
05.09.2013 20:55 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
Mr. G Mr. G ist männlich
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-383.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 196
Vorname: Mario
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So was passiert eben, wenn man nicht richtig saniert. Wie kann Regen von oben eindringen, wenn die Mauer erst vor 40 Jahren gemauert wurde?!

__________________
Mehr Bilder auf Instagram.
05.09.2013 22:21 Mr. G ist offline E-Mail an Mr. G senden Beiträge von Mr. G suchen Nehmen Sie Mr. G in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.694
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute, Hallo Mr. G!!

40 Jahre ist nicht so lang in der Geschichte einer mittelalterlichen Burg. Das Ganze sollte sicher etwas länger halten. Eine Garantie bekommt man nicht für solche Arbeiten. Es kann natürlich mehrere Ursachen haben, das dort Wasser in die Mauer eindringt, vielleicht hat sogar der Untergrund etwas damit zu tun!? Bei setzung kann ein Riß entstehen und Wasser sucht sich bekanntlich seinen Weg.
Da kann man nur wünschen, das der Schaden schnell behoben und die Kosten nicht den geplanten Rahmen "sprengen".

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
06.09.2013 04:23 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Mr. G Mr. G ist männlich
Auslandsreporter


images/avatars/avatar-383.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 196
Vorname: Mario
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann man mal sehen wie teuer der Bau einer Burg war!

__________________
Mehr Bilder auf Instagram.
06.09.2013 09:54 Mr. G ist offline E-Mail an Mr. G senden Beiträge von Mr. G suchen Nehmen Sie Mr. G in Ihre Freundesliste auf
Groschi
Markgraf


images/avatars/avatar-353.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 530
Vorname: ja, den Luxus leiste ich mir: Joachim
Herkunft: Weiß nicht, wo "sie" herkommen, aber ich komme aus Würzburg/Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor 40 Jahren, das war doch ...grübel .... ieh, da war ich acht Jahre alt! ...1970er, diese Zeitm hatte keinen blassen Schimmer von richtiger Burgensanierung. Was als Schutz aufgetragen wurde, schädigte eher langfristig das Mauerwerk, das dank Betonabdichtungen und -einspritzungen nicht mehr atmen kann, außerdem gab es damals auch keine behutsamen Sanierungen von altem mauerwerk, ach, das waren doch meistenteils wüste Zeiten, Wildwest in Deutschland, oder so.

__________________

Mein Blog
09.09.2013 21:12 Groschi ist offline E-Mail an Groschi senden Homepage von Groschi Beiträge von Groschi suchen Nehmen Sie Groschi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Hier seid Ihr gefragt » Burg Steinsberg bei Sinsheim

Views heute: 5.179 | Views gestern: 6.119 | Views gesamt: 49.567.977

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH