Burgen und Schlösser
Registrierung Kalender Mitgliederliste Galerie Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Hier seid Ihr gefragt » Werbung mit "unseren" Burgen und Schlössern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Werbung mit "unseren" Burgen und Schlössern 8 Bewertungen - Durchschnitt: 7,638 Bewertungen - Durchschnitt: 7,638 Bewertungen - Durchschnitt: 7,63
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Schlösser Werbung mit Schloss Neuschwanstein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!


Heute habe ich gleich zwei Beispiele für die Werbung nicht für, sondern mit dem Schloss Neuschwanstein. Ja, schon wieder Neuschwanstein!! Bekanntheitsgrad und Nachfrage.
Zum einen das „Märchenbuch für Manager, Gute-Nacht-Geschichten für Leitende und Leidende“ und eine kleine Plastikkarte, bekannt unter dem Namen „Deutschland Card“, wird man des Öfteren beim einkaufen nach gefragt. Da gibt es Punkte, die man auch beim Tanken in Geld „umwandeln“ kann. Muss man nicht immer die Prämien nehmen, die man (frau auch) nicht braucht!!

Zuerst das Buch;



Quelle: Internet/ frank

Und die Karte;



Quelle: frank

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
11.03.2015 08:42 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Text Werbung zur BUGA 2015 in Brandenburg an der Havel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Letztens kam ich (von der BUGA) aus der Altstadt von Brandenburg an der Havel über die sogenannte Jahrtausendbrücke in die Neustadt, da sah ich dieses riesige Bild (Leinwand). Das ist doch mal eine Wandgestaltung dachte ich und nicht nur dieses „Einheitsgrau“.
Links im Bild der Steintorturm (Aussichtsturm mit Museum) und gleich rechts daneben der Mühlentorturm. Im Original liegen dazwischen einige hundert Meter. Der Turm rechts im Bild ist natürlich der des Domes zu Brandenburg an der Havel, der auch als Wiege der Mark Brandenburg bezeichnet wird. Mehr dazu könnt Ihr hier im Forum über Brandenburg und deren Alt- und Neustadt sowie über den Dom nachlesen.
Neben dem Wandbild ist noch ein Turm zu sehen, der der Neustädter Katharinenkirche.
Übrigens auf den Gleisen, die auch auf dem Foto zu sehen sind, fahren noch immer Straßenbahnen.



Quelle: frank



Quelle: frank

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
02.10.2015 09:20 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Schlösser Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und Schloss Moritzburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Wenn man die beiden Bilder sieht, kommt man wieder ins Träumen.









Hab ich beim Friseur aus der Zeitung abfotografiert!

Mir geht es nicht um die Prinzessinnen-Box , obwohl wir hier „in der Werbung“ sind, nein natürlich um das Schloss im Hintergrund.
Ich bin schon mehrfach im Bekannten-/Verwandtenkreis dazu gefragt worden, welch ein Schloss denn da in dem Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, der ja mehrfach wieder zu Weihnachten im Deutschen TV lief, heißt und wo es steht und ob man es besichtigen kann???
Kenner wissen, dass kann nur das barocke Jagd- und Lustschloss Moritzburg in Sachsen unweit der Landeshauptstadt Dresden sein. Es war einer der Drehorte zum Film, der 1973 nach dem gleichnamigen Märchen entstand. Kinopremiere war genau am 01.11.1973 zunächst nur in der damaligen Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik (CSSR) und erst ab März 1974 in der DDR. In der „alten“ Bundesrepublik kam er sogar erst im Dezember in die Kinos. Ein Jahr später kam er denn auch erstmals ins westdeutsche Fernsehen.
Die beiden Schauspieler auf den Fotos, das Aschenbrödel und spätere Prinzessin ist die bekannte Libuše Šafránková ist heute fast 63 Jahre alt und der Prinz, Pavel Trávní
ek , bereits 65 Jahre.
Beeindruckend ist auch die schauspielerische Leistung „unseres“ Königs Rolf Hoppe, damals zum Dreh erst 43 Jahre alt war und heute auch etwas älter geworden ist.
Noch kurz zum Schloss Moritzburg. Dieses Jagdschloss aus dem 18. Jh. im Auftrag August des Starken (1670 – 1733) erbaut, geht zurück auf ein viel kleineres Jagdhaus aus dem 16. Jh. Es wurde genauer durch Herzog Moritz von Sachsen (1521 – 1553) errichtet, nach dem auch die Anlage später benannt wurde. Vorher hieß das Jagdhaus, was nicht so viele wissen, Dianenburg, auch schon mit vier dicken Rundtürmen und einer umlaufenden Wehrmauer.
Übrigens, da die „Damen des Hauses“ nicht Diana hießen, bleibt „nur“ die Vermutung, dass man die Dianenburg nach der Göttin der Jagd benannte.
Das Schloss ist bereits in unserer „Spiegelbildabteilung“ vertreten!

Mehr zum Schloss und dessen Besichtigung;

http://www.schloss-moritzburg.de/de/startseite/


So, das „musste“ ich noch „loswerden“.

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von frank: 18.01.2016 04:40.

18.01.2016 04:40 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Ute Ute ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-300.jpg


[meine Galerie]
Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 857
Vorname: Ute
Herkunft: Untergruppenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,
dieses märchenhafte Schloss steht schon seit 3 Jahren auf meine to-do-Liste und ich hoffe, dass ich es dieses Jahr mal in Angriff nehmen kann. Dort ist ja auch ein schöner Tierpark dabei, den ich wahnsinnig gerne mal ansehen würde. Ist ja auch nur ne gute Stunde Fahrt von Lübbenau bis Moritzburg.

Danke, dass de mich mit dem Beitrag dran erinnert hast, ich mach nämlich schon meine Urlaubsbesichtigungsliste Grinsen

__________________
Liebe Grüße
Ute
Flickr
18.01.2016 08:27 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Homepage von Ute Beiträge von Ute suchen Nehmen Sie Ute in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Schloss Moritzburg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Ute,

mit den Vorbereitungen und Planungen zum Urlaub kann man nicht früh genug anfangen.
Ich drücke Dir die Daumen, das es in diesem Jahr mit der Besichtigung von Schloss Moritzburg und dem Tiergarten klappt. Daumen hoch

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
20.01.2016 14:30 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Königsteiner Berggeist Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Dem Königsteiner Berggeist bin ich weder beim Aufstieg noch bei meinem über sechsstündigen Aufenthalt auf der Festung begegnet. Vermutlich muss man erst diese 0,7 Liter – Flasche (oder zwei) leeren, um ihn zu sehen.



Quelle: frank


Quelle: frank


Dieser grüne seit 1900 von der Likörfabrik Gustav Müller hergestellte 35 % Kräuterlikör aus der Sächsischen Schweiz steht im Regal des Souvenirshops auf dem Königstein. Er kommt aus dem Ort mit den 5 „r“, aus Dörrröhrsdorf (Dittersbach) im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.
Na dann Prost!

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
16.09.2016 13:08 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Schloss Lichtenwalde - Holzwerbung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Auf dem diesjährigen Prospekt (2017) der HIT Holzindustrie Torgau OHG ist ganz groß die Gartenseite des Barockschlosses Lichtenwalde abgebildet. Das sieht gut aus und kann sich sehen lassen.
Die Markgrafen von Meißen ließen um 1230 auf dem Berg 60 m über dem Tal der Zschopau eine Burganlage errichten. Diese wurde nach mehrfachem Besitzerwechsel 1550 unter Eustachius I. von Harras (1500-1561) teilweise zu einem Wohnschloss umgebaut. 1722 erwarb Christoph Heinrich Reichsgraf von Watzdorf (1670-1729) die Burgruine sowie das Schloss derer von Harras, ließ beides abreißen und an der Stelle das heutige Barockschloss erbauen. Dessen Sohn Friedrich Carl von Watzdorf (1694 - 1764) ließ ab 1730 den weitläufigen Park anlegen. 2005 wurde der Park zu einem der schönsten in Deutschland gekürt.
Ein schreckliches Ereignis in der Geschichte des Schlosses möchte ich noch abschließend erwähnen. 1905 wurde es durch einen verheerenden Brand größtenteils zerstört, aber anschließend wieder aufgebaut.
Das Schloss Lichtenwalde in der Gemeinde Niederwiesa im Landkreis Mittelsachsen ist "Mitglied" der Gruppe „Die Sehenswerten Drei" zu dem auch das Jagdschloss Augustusburg bei Chemnitz und die Burg Scharfenstein in der Gemeinde Drebach gehören.

Alle Drei können besichtigt werden.

Hier nun das Bild zum genannten Prospekt.




Quelle: Prospekt HIT Holzindustrie/ frank

.
Mehr zum Barockschloss Lichterwalde und dessen Schatzkammer gibt es hier;

http://www.die-sehenswerten-drei.de/de/L...walde_1173.html

http://www.lichtenwalde-mueller.de/

https://www.fh-zwickau.de/aks/weitere-in...s-lichtenwalde/



Noch einige Infos zum Holzunternehmen.

Die HIT Holzindustrie Torgau OHG ist ein Unternehmen der Hilmer-Lippmann Gruppe und heute einer der größten und modernsten holzverarbeitenden Betriebe in Deutschland mit über 700 Mitarbeiter. Es wurde erst 1999 als HIT GbR gegründet.
Die vier Standorte des Holzunternehmens in Deutschland sind Torgau, Dahlen, Schleusingen und Limbach (Neuhaus am Rennweg).
Hier finden hauptsächlich die Nutzung, Verarbeitung und Vermarktung von Holz statt.
Dabei wird ein großer Beitrag für eine gesunde Umwelt geleistet und anhand des PEFC-Zeichen, was Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung) bedeutet, nachgewiesen.
Mehr zur Zertifizierung hier;

www.PEFC.de


Infos zum Holzunternehmen;

http://www.hit-holz.de/

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
10.08.2017 18:41 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
frank frank ist männlich
Großherzog


images/avatars/avatar-261.gif


[meine Galerie]
Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 1.624
Vorname: Frank
Herkunft: Mark Brandenburg

Themenstarter Thema begonnen von frank
Werbung mit Schloss Babelsberg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Auch die Lebensmittelindustrie oder wie hier der Fall ein Anbieter von Lebensmitteln hat die Werbung mit Burgen und Schlössern für sich „entdeckt“.
Das Schloss Babelsberg in Potsdam macht doch eine gute Figur, oder?
Übrigens wer noch das Schloss im inneren besuchen möchte, sollte sich beeilen, denn bald schließen sich die Türen für eine „Generalüberholung“ für mehrere Jahre!



Quelle: Prospekt Kaufland/ frank

__________________
Ein freundliches "Burg auf"
Burgen- und Schlösserfreund frank
10.08.2017 18:49 frank ist offline E-Mail an frank senden Beiträge von frank suchen Nehmen Sie frank in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Burgen und Schlösser » Rund um die Burg und das Schloss » Hier seid Ihr gefragt » Werbung mit "unseren" Burgen und Schlössern

Views heute: 41.275 | Views gestern: 58.786 | Views gesamt: 32.697.545

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH