Burgen und Schlösser (http://www.wehrbauten.de/index.php)
- Rund um die Burg und das Schloss (http://www.wehrbauten.de/board.php?boardid=119)
-- Damals und Heute (http://www.wehrbauten.de/board.php?boardid=218)
--- Mittelrhein-Burgen-Ticket (http://www.wehrbauten.de/thread.php?threadid=2089)


Geschrieben von frank am 14.01.2016 um 17:54:

  Mittelrhein-Burgen-Ticket

Hallo liebe Burgen- und Schlösserfreunde!!

Bei dem Schmuddelwetter draußen hatte ich Zeit drinnen aufzuräumen, das war auch „bitter“ nötig. Geht einigen von Euch bestimmt ebenso!?
Was man da alles findet. Beispielsweise das Mittelrhein-Burgen-Ticket und vieles mehr.

Das Mittelrhein-Burgen-Ticket war eine Eintrittskarte für 10 Burgen. Für 14 Euro oder 28 D-Mark habe ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Die Reihenfolge der Besuche konnte ich frei wählen und zwar innerhalb von zwei Jahren ab Kaufdatum. Dieses Datum ist auf dem unten eingestellten Bild zu sehen. Gültig bis 11.09.2003, das heißt, dass ich das Ticket am 11.09.2001,
11. September 2001, gekauft habe. Viele kennen diesen Tag, als die Nachricht vom Flug in die beiden Türme des WTC in New York um die Welt ging. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich an diesem Tag auf dem Parkplatz unterhalb der Marksburg stand und aus dem Radio die erschreckenden Nachrichten verkündet wurden. Erinnerungen hat man ein Leben lang.
An diesem Tag besuchte ich noch andere Burgen und nach meinem Urlaub am Rhein hatte ich die zehn Burgen besichtigt. Die Stempelkarte am Burgen-Ticket wurde mit einem Stempelabdruck bei jeder einzelnen Burgbesichtigung „befüllt“. Diese Stempelkarte musste man vom Ticket abtrennen und einschicken, wenn man am Gewinnspiel teilnehmen wollte. Was soll ich sagen, ich habe wirklich gewonnen! Eine Flasche guten Weins vom Rhein schickte man mir nach Hause. Der war lecker!
Ich hätte auch einen Teil der Objekte im nächsten Jahr besuchen können, das Ticket hat ja zwei Jahre Gültigkeit, aber wer weiß hab ich mir gesagt. Und das war auch gut so, denn im darauffolgenden Jahr war es mir nicht möglich, an den Rhein zu fahren.
Bevor ich die Bilder einstelle noch kurz die einzelnen Objekte zumindest namentlich genannt.
Ich fange in Koblenz an und „arbeite“ mich den Rhein hinauf mal links und mal rechts ohne eine feste Reihenfolge. Festung Ehrenbreitstein, Schloss Stolzenfels, Burg Lahneck in Lahnstein, Marksburg über Braubach, Alte Burg Boppard, Burg Rheinfels in St. Goar, Burg Pfalzgrafenstein im Rhein bei Kaub, Burg Sooneck bei Niederheimbach, Burg Rheinstein über Trechtingshausen und Brömserburg in Rüdesheim. Was für eine tolle „Mischung“!
Ich hätte Lust die Tour heute (nach 15 Jahren) noch einmal zu machen, zumal die Fototechnik viel mehr „hergibt“ als damals. Und für eine Burgenbesichtigung, die mir jedes Mal viel Spaß macht, bin ich immer zu haben.
Noch die versprochenen Bilder.
Die Vorder- und Rückseite der Klappkarte.




Quelle: frank



Quelle: frank



Und die aufgeklappte Innenseite mit der Übersichtskarte.



Quelle: frank




Gibt es solch ein Angebot noch oder wieder am Mittelrhein? Ich habe Mr. Google gefragt und der hat mir tatsächlich diese Antwort „gegeben“.

http://www.burgen-am-rhein.de/sites/index_1024.htm


Leider wird, wie man auf der oben genannten Internetseite lesen kann, ab 2016 kein Mittelrhein-Burgen-Ticket mehr angeboten.
Aber keine Sorge, neu wird sein, das es im Oberen Mittelrheintal eine „Romantischer-Rhein-Card“ geben wird.

Egal wie die „Dinger“ heißen, die Namen der Burgen bleiben und diese warten auf Dich!!

Na dann rein ins Mittelrheintal und rauf auf und in die Burgen!!



Geschrieben von Janek am 14.01.2016 um 20:31:

 

2013 habe ich mich mit dem Mittelrhein-Burgenticket ausgetobt. Habe mich in St Goarshausen einquartiert und den Rhein rauf und runter abgefahren. Hat sich gelohnt



Geschrieben von Mr. G am 14.01.2016 um 21:39:

 

Cool, danke für den Hinweis. Liegt ja in meiner Reichweite.



Geschrieben von frank am 16.01.2016 um 04:01:

 

Den Rhein rauf und runter ist mehr als cool!!

Das muss man wirklich mal gemacht haben und wer es eine "Nummer kleiner" mag und viel Zeit hat dem sei die Mosel (quasi um die Ecke) rauf und runter empfohlen. Die Burgen hier brauchen sich nicht hinter denen vom Rhein zu "verstecken"!!


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH